Hospitalgemeinschaft Hosp.Do.IT

Hospitalgemeinschaft Hosp.Do.IT
Hospitalgemeinschaft für die Digitalisierung der psychiatrischen und somatischen Akut-, Fach- und Rehakliniken 

Mitglieder sind 37 Krankenhausträger mit 79 Institutskennzeichnen in den Landeskrankenhausplänen der Bundesländer Baden-Württemberg, Freistaat Bayern, Hessen, Niedersachsen, Nordrhein-Westfalen, Rheinland-Pfalz, Saarland und Schleswig-Holstein.

Unsere Mitglieder - starke Referenzen

Vision

  1. Durch Digitalisierung die bestmögliche Patientenbehandlung erreichen.

  2. Durch die Mitglieder übergreifende Digital-, Daten- und IT-Strategie, als auch Strategie-Controlling & -Weiterentwicklung, eine schnelle Mitglieder -Verbesserung erreichen (Operation Excellence und Decision Support). 

  3. Unsere Mitglieder über thematische Arbeitsgruppen und Networking zu einer Allianz zusammen zu führen (Onboarding).

  4. Durch Fort-/Weiterbildung und die Graduate und Trainee Programme zum Digital Health Manager und Expert die Komplexität beherrschen.

Was haben Kliniken von einer Mitgliedschaft

Was haben Kliniken von einer Mitgliedschaft?

 

Umsetzung der Mitgliederleistungen ...
Abarbeitung der kritischen Erfolgsfaktoren der digitalen Transformation

  1. Digitalisierungs- und Datenstrategie - Zusammenspiel mit Unternehmens- und IT-Strategie

  2. Change Management und Leadership - Zusammenspiel zw. Gestaltung des digitalen Wandels, Talent Management und der hierachischen Unternehmensorganisation 

  3. Architektur- und Technologie Management - Zusammenspiel zw. Anforderungen und vom     technologischen Angebot induzierten Möglichkeiten

  4. Health Information Exchange - Zusammenspiel zw. Interoperabilitätsplattformen und klinischen Primär- und Subsystemen

  5. Wertbeitrag von Investitionen in Digital Health und Health-IT - Zusammenspiel von aufgesetzter Strategie, Controlling, Steuerungsmaßnahmen und Weiterentwicklung 

  6. Informationssicherheit Managementsystem - Zusammenspiel von Unternehmensstrategie, Risiko Management und-Digital- und IT-Strategie


Sehen Sie hier Veröffentlichungen zu den kritischen Erfolgsfaktoren der digitalen Transformation

Digitalisierungs-, Daten- und IT-Strategie Change Management und Leadership Architektur- und Technologie Management
Health Information Exchange Wertbeitrag von Investitionen in Digital Health und Health-IT

Sehen Sie hier Video Statements von unseren Mitgliedern

 

Perspektive Geschäftsleitung

 

Gisbert Multhaupt
Jan Fricke Daniel Schleßmann Bjoern Seelhorst
Birger Asmus Daniela Aufermann Dr. Armin Ortlam und Dr. Dietmar Wietholt
Harald Frede Veronika Hauptenbuchner Veronika Hauptenbuchner
Dr.Armin Ortlam   Harry Dresel

Präsentationen zu Digitalstrategie, IOPs bis hin zum ISMS und zum Digital Health Manager und Expert Programm

Digitale Agenda, IOP und ISMS Hosp.Do.IT Abend Digital Health Manager und Expert Programm
     
 

Perspektive Geschäftsführung

 
Elmar Wagenbach Ulrich Bauer
Prof. Dr. Norbert Dahmen
 

 

Haben wir Interesse geweckt? Anforderung Mitgliedsantrag!

Anforderung Mitgliedsantrag


Wie wird die Arbeitgeberattraktivität der Mitglieder gesteigert?

Wir steigern Ihre Arbeitgerberattraktivtät

 

Mit unseren Arbeitsgruppen entwickeln wir unsere Mitgliederleistungen für Sie kontinuierlich weiter.

 


Hospitalgemeinschaft Hosp.DO.IT heißt für die Mitglieder ...

  • Gemeinsam sind wir eine starke Gemeinschaft.
  • Wir haben eine Digital-/Information Management Strategie und bündeln die Ressourcen bzw. das Expertenwissen.
  • Über die Strategie erstellen wir standardisierte Konzepte und Lösungen.
  • Die Standardisierung ist die Voraussetzungen für die Bündelung von Maßnahmen und 
    die sich daran anschließende Beschaffungen.
  • Wer Teil der Gemeinschaft wird, für den wird ein "Masterplan" erstellt.
  • Institutionalisierung der „Masterplanung“ und der Maßnahmenabarbeitung als Instrument einer rollierenden Quartalsplanung bzw. „Führung mit Zielen".
  • Mit unserem MIS führen wir seit 2020 "Digitale Reifegrad Messungen" durch, haben für den Digitalradar trainiert und simulieren die KPIs, die zur Pönalisierung im Rahmen des KHZG dienen sollen.
  • Wer Teil der Gemeinschaft ist, kann die errungenen Benefits wie "Digital-/Information Management Strategie", individuelle "Masterpläne", Konzept, Rahmenverträge und damit einhergehende Vergünstigungen für seine Institution Nutzen.
  • Bei Beschaffungen bzw. dem individuellem Abruf aus Rahmenverträgen entstehen weitere Benefits wie 
    • gemeinsame Projektarbeit,
    • gemeinsamer Service und
    • u.U. gemeinsamer Betrieb.
  • Übernahme von expliziter Verantwortung über separate Bestellungen, d.h. im Bereich
    • Management über die Hospitalgemeinschaft: DSB, ISB, Projektsteuerer, Erstellung von  Leistungsverzeichnissen
    • Infrastruktur und Service über die Hosp.Do.IT Infrastruktur und Service: 

Hosp.Do.IT Infrastruktur und Serivces

 


Haben wir Interesse geweckt? Anforderung Mitgliedsantrag!

Anforderung Mitgliedsantrag



Unsere Netzwerk-Partner